Vorteile der ONECUT-Teilanlage: Sie kann autonom oder im Dauerbetrieb in Verbindung mit Stanzgerät oder Blechlager arbeiten.

Sie kann als Kompaktanlage im Start-Stopp-Betrieb konfiguriert werden oder als offene Nonstop-Anlage mit Loop zwischen Richtmaschine und Teilschere.

Zu erarbeitendes Material
Verarbeitungsbreite
Dicke (R=450Nw/mm²)
Verarbeitungsgeschwindigkeit
Schnittgen-auigkeit
Coil-Traglast

Stahl 420 Nw/mm²

Stahl 700 Nw/mm²

Aluminium 200 Nw/mm²

750, 1000, 1250, 1500 mm

von 0’5

bis 1’5 – 2’0 – 3’0 – 4’0 mm

Bis 20 m/min ±0’5 mm 4, 6, 10, 15
tonnen